Thaddaeus Koroma
Mach es einfach!

Flowfinder
Wach auf!

Will Smith
Self-love & discipline!

Mel Robbins
How to stop screwing yourself over!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HOW TO STOP SCREWING YOURSELF OVER

Dein Gehirn kennt genau 2 Geschwindigkeiten: Autopilot und Notbremse. Dabei bevorzugt das Gehirn den Autopiloten. Doch sobald etwas ungewöhnliches kommt... zieht das Gehirn die NOTBREMSE!

Das passiert immer wenn du einen Impuls hast etwas zu tun. Du hast dann 5 Sekunden Zeit, bevor dein Kopf einsetzt und dein Vorhaben hinterfragt und zunichte macht.

Schaue dir diesen wundervollen TED Talk von Mel Robbins dazu an!